COX SWAIN Regenjacke BREAKER Women
Zum vergrößern Bild anklicken!

COX SWAIN Regenjacke BREAKER Women

+ Cox-Tex Membran CT0805-WBT, 8.000mm Wassersäule, 5.000mm Atmungsaktivität
+ Die Kapuze ist mit einer elastischen Kordel verstellbar, Reißverschluss durchgehend, Netzfutter
+ Nähte verschweißt, zwei Außentaschen, Ärmel durch Klettverschluss anpassbar, Kinnschutz
+ Neu und original verpackt
+ 100% Polyester

Artikelnummer:  10001728

UVP: 59,00 €
32,99
inkl. MwSt.  zzgl. Versand
wenige auf Lager
Social Media
Beschreibung
Merkmale
Bewertungen

Hochtechnische, wasser-/ und winddichte Regenjacke mit verklebten Nähten mit COX-TEX0805WB Membran.
Das wasserdichte (8.000mm) und atmungsaktive (5.000mm) Material sorgt für ein angenehmes Trageklima.Trageklima.

Wassersäule:
Die Wassersäule ist Maßeinheit um die Dichtheit von Funktionskleidung anzugeben
-Je höher Wassersäule, desto höheren Wasserdruck hält sie stand bevor Feuchtigkeit eindringt
-Bei hochwertigen Jacken sind die Nähte von innen geklebt
-Wasserdichtheit ist ein relativer Begriff; ein atmungsaktives Material kann nie zu 100% wasserdicht sein
-Beim Sitzen auf nassem Untergrund, oder Tragen eines Rucksacks wird hoher Druck auf das Material ausgeübt, der dazu führen kann, dass Stoff Wasser durchlässt (abhängig von der Wassersäule)

Atmungsaktivität:
Die Atmungsaktivität ist Maßeinheit, um Wasserdampfdurchlässigkeit von Funktionskleidung anzugeben
-Wasserdampf (Schweiß) wird durch Jacke von innen nach außen abgegeben
-Je höher Wasserdampfdurchlässigkeit desto höher Menge an Wasserdampf pro Zeiteinheit die Stoff durchlässt
-Je höher Temperaturgefälle desto höher Atmungsaktivität
-Bei sportlicher Aktivität verliert Körper mehrere Liter Schweiß pro Stunde. Hier stößt auch beste Membran an Ihre Grenze
-Ist die Menge des Wasserdampfes die Jacke durchlässt ausgereizt so sammelt sich im Inneren Kondenzflüssigkeit und es entsteht fälschlicherweise der Eindruck, dass Jacke undicht sei
-Wichtig für optimalen Abtransport der Feuchtigkeit ist auch die richtige Wahl der 1ten/2ten Bekleidungsschicht (Zwiebelprinzip)
4,505,004